Unternehmensnews

Einstiegslösung für Werkzeugverwaltung

Bild: Balluff
/

Mit easy Tool-ID hat Balluff eine günstige Einstiegslösung in das Werkzeugmanagement entwickelt.

Easy Tool-ID ist unkompliziert nachzurüsten und einfach zu installieren und zu konfigurieren. Es braucht hierfür lediglich eine USB-Schnittstelle an der Werkzeugmaschine sowie ein Presetter. Die Daten werden via RFID-Technologie vom Presetter aufs Werkzeug geschrieben und anschliessend durch das Easy-Tool-ID-System an die Werkzeugmaschine weitergegeben. Das System besteht aus einem Werkzeugständer mit integriertem Schreib-/Lesekopf, einer Auswerteeinheit, einem Microcontroller sowie der Spannungsversorgung. Handling und Funktionsweise sind denkbar einfach: Am Werkzeug-Voreinstellplatz, dem Presetter, wird jedes Werkzeug vermessen und seine Daten, wie zum Beispiel Durchmesser und Radius, auf den Datenträger am Werkzeugschaft geschrieben. Der Anwender bringt das Werkzeug zur Maschine, legt dieses in die Werkzeugaufnahme ein und drückt eine Taste. Das System emuliert die Tastatureingabe und liest die Daten automatisch über die Tastatur-Schnittstelle in die Steuerung der Maschine ein.