Unternehmensnews

Neues Hybrid-Lasermesssystem

Bild: Blum-Novotest GmbH
Blum-Novotest GmbH /

Blum-Novotest präsentierte auf der AMB in Stuttgart mit dem neuen LC52-Digilog ein Hybrid-Lasermesssystem zur Werkzeugmessung und -überwachung in Dreh-Fräszentren. Der neue Digilog vereint die Vorteile der berührungslosen Messung mit denen der taktilen Messung per Messtaster in einem kompakten Gerät. Die taktile Messung wird mit dem adaptierten Blum-Messtaster mit planverzahntem shark360-Messwerk durchgeführt. Der TC76 verfügt über alle für Blum-Taster typischen Eigenschaften, wie zum Beispiel das präzise, richtungsunabhängige Antastverhalten und die verschleissfreie, optoelektronische Signalgenerierung. Die shark360-Technologie ergänzt dabei das multidirektionale Messwerk um eine Planverzahnung mit 72 Zähnen, wodurch höchste Genauigkeit auch bei aussermittiger Antastung, wie sie bei der Vermessung von Drehwerkzeugen vorkommen kann, garantiert ist. Bei Auslenkung des Tasteinsatzes bewegt sich ein Präzisionsstift in eine Lichtschranke, wodurch das Schaltsignal zur Messwerterfassung erzeugt wird.