Unternehmensnews

Power-Relais

Bild: Schukat
/

Schukat vertreibt ab sofort die neuen Leistungsrelais der PA-N-Serie von Panasonic, die für verschiedene Spulenspannungen erhältlich sind.

Die elektromechanischen Leistungsrelais der PA-N-Serie von Panasonic verfügen über beste Isolationseigenschaften. Diese definieren sich durch konstruktive Luft- und Kriechstrecken von 5,29 und 5,35 mm, einer Stossspannungsfestigkeit von 6 kV (1,2/50 µs) sowie einer Spannungsfestigkeit von 3 kV (AC 60 s) zwischen Spulen- und Lastkreis. Damit erfüllen die Relais die seit April wirksame IEC- (UL-) Norm IEC 61010-2-201. Der Schaltleistungsbereich der PA-N-Relais liegt bei 5 mW bis 1,25 kW, der typische Kontaktwiderstand unter 10 mOhm (bei 6 V/1 A) und die Ansteuerleistung bei 110 mW. Einsetzen lassen sich die Leistungsrelais in einem Temperaturbereich von –40 bis 90° C. Mit den Massen 20 x 5 x 12,5mm (L x B x H) sind die Relais für die Spulenspannungen 4,5, 5, 12 und 24 V ab sofort bestellbar.