Fachartikel

Explosionsschutz: Blick auf aktuelle Lösungen

Damit der Funke nicht überspringt!

Explosionsgefahr lauert überall, wo brennbare Gase, Dämpfe oder Stäube zirkulieren. Arbeitgeber sind verantwortlich, Gesundheit und Leben ihrer Mitarbeitenden zu schützen und entsprechende Massnahmen im Betrieb zu ergreifen. Wo...mehr

Modellierung und Simulation für Einsteiger

Matlab und Simulink live erleben

Was muss man über Modellierung, Simulation und Rapid Prototyping wissen, wie lässt sich die Entwicklung mit Hilfe modellbasierter Design-Workflows beschleunigen? Antworten auf diese Fragen gibt MathWorks im Rahmen einer...mehr

Mechatronik im Fokus – Motoren und Getriebe

Antrieb ist nicht gleich Antrieb

Oftmals verleihen erst Motoren mechatronischen Systemen ihre Funktionalität. Bei deren Auswahl sollte sich der Entwickler allerdings ganz genau überlegen, welche Aufgaben diese in welcher Häufigkeit ausüben sollen? Denn die...mehr

Fünfachs-Fräs-Schleifzentrum von Kern

Keramik fräsen und schleifen

Die Bearbeitung von kleinen Bauteilen aus hochfester Keramik ist für viele Fertigungsbetriebe eine grosse Herausforderung, die teils aufwendige Prozesse bedingt. Mit der neu entwickelten Fräs-Schleifmaschine von Kern Microtechnik...mehr

Sigmatek liefert HW- und SW-Komponenten für wendigen Eurobox-Transporter

Flurflitzer für Industrie 4.0

Aufgrund der immer kleiner werdenden Losgrössen wird es immer wichtiger, die im Produktionsprozess benötigten Teile zeitgerecht dorthin zu bringen, wo sie benötigt werden. Für diese Aufgabe konzipierte Melkus Mechatronic das...mehr

Neue Richtlinien und Normen für explosionsgefährdete Bereiche

Vorgaben auch für Kabelverschraubungen

In Anwendungen, in denen die Gefahr einer Entzündung von Gasen, Dämpfen oder Stäuben besteht, sind wirksame Massnahmen zum Explosionsschutz umzusetzen. Seit dem 20. April 2016 dürfen aber nur noch Produkte mit...mehr

Hydrologen erproben neue Verfahren für den Wasserbau und die Gewässerökologie

Sauberes Wasser für alle keine Utopie

Wasser wird wichtiger, dabei entwirft so manche aktuelle Vorhersage eine Dystopie. Die OECD schätzt, dass im Jahre 2050 fast die Hälfte der dann acht Milliarden Menschen unter Wassermangel leiden wird. Aber die Forschung weist...mehr

Bühler AG entwickelt mit Unterstützung von Rutronik IoT-fähige Steuerung

Fit für den asiatischen Markt

Die Entwicklung einer IoT-fähigen Steuerung ist aufwendig. Die Bühler AG holte sich daher die Unterstützung von Rutronik ins Haus und profitiert von diesem Entscheid gleich doppelt. Der Distributor ermöglichte nicht nur eine...mehr

Mechatronik im Fokus – Softwareentwicklung und Bussysteme

Die Anwendung ist entscheidend

Die Software ist massgeblich für die Funktionalität mechatronischer Systeme. Doch kauft man diese besser von der Stange oder entwickelt diese lieber in Eigenregie oder in Kooperation mit einem Dienstleister? Und auf was ist bei...mehr