Industrie 4.0

Rückblick Jahrestagung Industrie 2025 – Melani-Leiter Pascal Lamia über Gefahren der Vernetzung

Cyberattacken als Dienstleistung

Die Vernetzung von Maschinen und Dingen birgt verschiedene Gefahren, wie Pascal Lamia bei der Jahrestagung Industrie 2025 in Brugg-Windisch verdeutlichte. An die Unternehmen gerichtet appellierte er, dass die IT-Sicherheit...mehr

Rückblick Jahrestagung Industrie 2025 – Quickstarter 2025 erleichtert KMU Einstieg in Industrie 4.0

Anleitung zum Experimentieren

Fürs Thema «Industrie 4.0» sind mittlerweile die allermeisten KMU sensibilisiert. Mit der Umsetzung konkreter Projekte tun sich diese jedoch immer noch schwer. Abhilfe soll der Quickstarter 2025 der Initiative «Industrie 2025»...mehr

Rückblick Jahrestagung Industrie 2025 – Referat Swissmem-Präsident Hans Hess

Vernetzung im grossen Stil

Industrie 4.0 bietet gerade Schweizer Unternehmen sehr viele Chancen. Damit diese aber von den vielfältigen Möglichkeiten profitieren können, ist es mit der Vernetzung von Maschinen und Dinge allein nicht getan. Diese muss viel...mehr

TwinCAT Speech - Sprachein- und -ausgabe unterstützt Anlagenbedienung und -wartung

«TwinCAT, starte Tracing!»

Der Mensch hat sich durch die Evolution zu einem System aus perfekt aufeinander abgestimmten Funktionseinheiten entwickelt. Gleiches gilt im übertragenen Sinn für ein Automatisierungssystem, das die Funktionen Intelligenz,...mehr

Bestandsmaschine frisch vernetzt

Digitalisierung einer Motorenlackierung

Es wird nach wie vor auf vielen Maschinen und Anlagen produziert, die noch nicht im Zeitalter der Digitalisierung angekommen sind. Diese Maschinen zu vernetzen und sie damit aus dem Schatten des nicht digitalen Zeitalters...mehr

TSN schlägt Brücke zwischen IT-Welt und Fabrikautomatisierung

Architektur mit Potenzial

Bestehende Netzwerkinfrastrukturen sind nicht für eine Echtzeitkommunikation von Maschinen und Anlagen ausgelegt. Der Standard Time Sensitive Networking bietet eine solide Grundlage für einen einheitlichen Echtzeitstandard, vor...mehr

Podiumsdiskussion anlässlich der vierten Jahrestagung «Industrie 2025»

«Unsere Schulen vermitteln keine Aufbruchsstimmung»

Was braucht es, damit die Unternehmen in der Schweiz die digitale Transformation erfolgreich meistern können? Dieser Frage ging SwissT.net-Präsident René Brugger anlässlich der vierten Jahrestagung «Industrie 2025» im Campussaal...mehr

Strategietag Industrie 4.0 – Diese vier Schlüsseltrends prägen digitale Zukunft

Automatisierung des Vertrauens

Die Digitalisierung verändert unsere Welt und unseren Alltag. Auf was bei diesem Wandel zu achten ist, skizzierte der Hamburger Trendforscher Torsten Rehder beim zweiten Strategietag «Industrie 4.0» im GDI in Rüschlikon. Er...mehr

Im Gespräch mit dem Hamburger Trendforscher Torsten Rehder

«Wer will schon Suppenwürfel einpacken»

Welche Fähigkeiten benötigen zukünftige Mitarbeiter oder wie gehen Unternehmen das Thema «Industrie 4.0» an? Antworten auf diese und andere Fragen gibt Trendforscher Torsten Rehder aus Hamburg.mehr

it´s OWL-Transferprojekt entwickelt autokonfigurierbare Reihenklemmen

Flexible I/O-Systeme

Weniger Aufwand für Verdrahtung und Inbetriebnahme, eine höhere Flexibilität und eine hohe Signaldichte: Dies sind nur einige Vorteile, die ein neues Systemkonzept für anreihbare, sich selbst konfigurierende Ethernet-I/O-Geräte...mehr